Navigationslinks überspringen
Start
Online-Anwendungen
Geschichte
Bestellung PC-Software
Andere Online-Spiele
Impressum
Kontakt
 
Hier herunterladen

Geomantie oder Erdorakel ist eine alte Methode für Prophezeiung, ihre Wurzeln und ihr Ursprung führen auf alte China, Arabien, Nordafrika und antikes Griechenland zurück. Geomantie wird traditionell mit dem Element der Erde verbunden und wurde von den Menschen geübt, die in der Wüste lebten und ihre Figuren im Sand schrieben.

Geomantische Methoden versuchen auf dem Prinzip von ungeraden und geraden Zahlen eine Serie von Zufällen zu generieren. Jede Zahl wird mit vier Reihen von Zeichen gebaut. In jeder Reihe kann ein oder zwei Zeichen („Steine“) sein. Es gibt 16 mögliche Kombinationen von Zeichen. Das macht die 16 Figuren. Die sechzehn geomantischen Figuren sind auf Latein: Via, Populus, Puella, Puer, Laetitia, Tristitia, Fortuna Maior, Fortuna Minor, Acquisitio, Coniunctio, Carcer, Albus, Rubeus, Caput Draconis, Cauda Draconis. Jede Figur bezieht sich auf ein entsprechendes Feld der Aktivität.

Wie kann man unser Programm Erdorakel verwenden?

Unser Programm ist ein einfaches Mittel, um die Deutungsmöglichkeiten der Geomantie zu zeigen. Es war eine sehr schwere Arbeit, ihre traditionellen Qualitäten zu erhalten, und sie immerhin für Erfordernisse eines Computerprogrammes anzupassen, so dass die Menschen einen unmittelbaren Gebrauch von ihr machen können. So haben wir am Ende ein System der Geomantie, das teilweise überliefert, teilweise modern ist. Sich zu ändern, ist ein  Weg der Stabilität und Konservierung, lehrt uns die okkulte Erklärung. Die Absicht von Autoren war, das Programm für die geistige Bildung und den Spaß bereitzustellen, und die Möglichkeit zu geben, die alten Prophezeiungsmethoden zu verwenden.

Hier bestellen